Allenbach Wappen


Allenbach (1433 Allembach, 1678 Alenbach).

„Das Geschlecht erhielt seinen Namen zweifellos von der Örtlichkeit hinten im Stiegelschwand, diese nach dem Bach. Allo war ein häufiger Name. Die Allenbach gehörten seit dem 16. Jahrhundert stets zu den grössten Geschlechtern.“ (Bärtschi, p. 309)

In Rot ein linksschräger silberner Wellenbalken, begleitet von 2 goldenen sechsstrahligen Sternen.


Oben: Allenbach Adelboden

Oben: Allenbach Frutigen

Alenbach auf der Geschlechtertafel des Stefan Alenbach 1775

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s