Dorfarchiv – Jahresbericht 2011


„Das Jahr 2011 war das erste Jahr, in dem der «Adelbodmer Hiimatbrief» als offizielles Publikationsorgan der Stiftung Dorfarchiv herauskam.“

„Vom Staatsarchiv des Kantons Bern erhielten wir viele Manuskripte und Bücher aus dem Nachlass von Alfred Bärtschi.“

„Themen, die uns dieses und nächstes Jahr im Stiftungsrat intensiv beschäftigen werden sind: Internet-Auftritt inklusive der Veröffentlichung unseres Sammlungsverzeichnisses und allfälliges Zusammengehen mit anderen Organisationen, Frage der Digitalisierung des Stiftungsgutes.“

Mehr und der ganze Jahresbericht 2011 findet sich –> hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s