Vor 100 Jahren – Am Saflischpass


17. November 1915: Die Katastrophe

Ein Gedenkstein mit einer Tafel erinnert unvergänglich daran: Am 17. November 1915 sind hier am Saflischpass 6 Armeeangehörige auf einer Patrouille von einer Lawine überrascht worden. Keiner überlebte.

2015-10-12-salfisch.

Zwei der Verunfallten stammten aus Adelboden: Abraham Schranz und Christian Brunner, mit 20 Jahren der jüngste.
Zwei aus Frutigen: Fritz Sieber und Johann Ryter.
Und je einer aus Meiringen und Zweisimmen: Daniel Willi (der leitende Oberleutnant) und Hans Flogerzi.

2015-10-12-tafelsaflisch


Die Presse berichtete rasch und breit

In der Sonntagsausgabe der Neuen Zürcher Zeitung vom 21.November 1915 lassen sich die Ereignisse erahnen:

1915-11-21-NZZ-saflisch-suche

Und Le Nouvelliste vom 23.11.1915 weiss mehr:

1915-11-23-lenouvelliste-meldung1

meldung2

meldung3

Letzte Worte

Nur einen Tag vor der verhängnisvollen Patrouille schrieb Abraham Schranz noch an einen Freund in Adelboden einen Brief. Er war voller Vorfreude über die Nachricht, dass sie am 23. oder 24. November, nach über fünf Monaten Dienst, nach Hause (in den Urlaub?) gehen können. Und er war stolz, die Grenze zu verteidigen … und dafür auch das grösste Opfer zu geben. Und so kam es dann auch.

salfisch-Abdankung1salfisch-Brief

Die Abdankungsfeier

Die feierliche Abdankung fand Ende November 2015 in Brig statt. Mit dem Mittagszug gelangten dann die Särge der Oberländer in ihre Heimat Frutigen, Adelboden und Zweisimmen.
Der erst später in einiger Entfernung gefundene Oberleutnant wurde nach Meiringen überführt.

salfisch-Abdankung0

Der Untersuchungsbericht des Generalstabs

Der Bericht gibt keinem der Beteiligten eine Schuld. Es habe sich um einen nicht vermeidbaren Unfall gehandelt.

Die Neue Zürcher Zeitungvom Freitag, 10.Dezember 1915:

„Was geschehen ist, ist ein Unglück, das nicht vorausgesehen und trotz allergrösster Vorsicht nicht vermieden werden konnte, ein Blitz aus heiterem Himmel, der einen tüchtigen Offizier und fünf pflichtgetreue Soldaten in den Tod riss“.

1915-12-10-NZZ-saflisch-bericht

 

Und  La Sentinelle, Samedi 11 décembre 1915

salfisch-seninelle1salfisch-seninelle2salfisch-seninelle3

Foto und Zeitungsrecherche: Alain Nadeau

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s