Tristen


Früher sah man sie oft, dann verschwanden sie, und nun trifft man sie wieder häufiger an: die Tristen, eine kunstvolle Art, Heu in der Natur zu lagern.

Hier Exemplare in Adelboden, sommers und winters:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und so werden sie gebaut:

snip_tristenbauauch: https://www.stiftungswo.ch/tristenbau-im-chruzi/

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tristen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s